Treffpunkt

Wo das Walpurgisfeuer lodert... Den „Suhler Frühling“ genießen Suhl. In wenigen Tagen ist es soweit, dann entfaltet sich der „Suhler Frühling“ in seiner vol- len Pracht und lockt mit einem bunten Programm für die ganze Familie in die Suhler City. Vom 28. April bis zum 1. Mai kommen die Suhler und die Gäste der Stadt wieder in den Genuss eines ganz besonderen Frühlings, des „Suhler Frühlings“. Vier Tage steht die Suhler Innenstadt ganz im Zeichen des großen Früh- jahrs-Events,daseine langeTradition hat und jährlich viele Besucher aus ganz Südthüringen, Franken und darüber hinaus in die City lockt. Jung und Alt können sich auf un- terhaltsame und informative Ange- bote freuen. Autofans, Hobbygärt- ner und Blumenfreunde kommen ebenso auf ihre Kostenwie die Fans der Marktschreier . Der „Suhler Frühling“ hält außerdem einen erlebnisreichen Einkaufssonntag bereit. Am29. April kannmanvon13 bis 18 Uhr in der Suhler Innenstadt auf Sonntags-Shoppingtour gehen. Die Garten- und Pflanzentage finden vom 28. April bis zum 1. Mai auf demPlatzderDeutschenEinheit statt. Sie halten eingroßes Angebot fürs heimische Gärtnern und die Ausgestaltung von Terrasse und Balkon bereit. Zur Südthüringer Automeile am 28. und 29. April können sich die Besucher umfassend über Modelle, News und Trends des aktuellen Automarktes infor- mieren. Die jüngsten Besucher können auf Karussells fröhliche Runden drehen. Und auch für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Der „Suhler Frühling“ wird auch in diesem Jahr wieder von der Stadtmarketing Initiative e.V. „Suhl handelt - Suhl trifft“ ausge- richtet - in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Suhl und weiteren Partnern. In der Tradition der Feier zur Walpurgisnacht in Zella-Mehlis wird es auch dieses Jahr am 30. April wieder einen unterhalt- samen Abend für Jung und Alt geben. Auf dem Gelände des Bürger- haushofes und des Kaisergar- tens wird im Anschluss an die traditionelle Aufrichtung des Maibaums in der „Nacht der Nächte“ wieder ein mitrei- ßendes Programm, viel Musik und natürlich das imposante Walpurgisfeuer geboten. Das Team des Rennsteiggartens Oberhof freut sich wieder darauf, viele Gäste in dem attraktiven Gartenarealbegrüßenzukönnen. Die Saisoneröffnung ist für den 28. April geplant. Auf 7 Hektar Fläche rundumden868mhohen Pfanntalskopf lernendieGästeca. 4.000verschiedenePflanzenarten aus den Gebirgen verschiedener Kontinente kennen. 74. Ausgabe APRIL 2018 EINKAUFEN, ERLEBEN, GENIESSEN ... in unserer Region! Attraktive Preise zu gewinnen! Unsere zwei Gewinnspiele halten folgende Preise bereit: • Eintrittskarten als Kombi- ticket für Rennsteiggarten und Exotarium in Oberhof • Ein hochwertiges Mutter- tags-Paket von Weltbild Seite 8 und 15 Seite 9 AB SEITE 15: Neue Henneberger Zeitung nhz-24.de online

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=